Wichtig: Aktuelle Corona-Vorgaben für die Gottesdienste in der Seelsorgeeinheit

Anmeldung und Registrierung der Besucher*innen bei Gottesdiensten

Aufgrund der drastischen Erhöhung der Corona-Infektionszahlen in jüngster Zeit haben sich auch die Anforderungen an Gottesdienste erhöht. Die Besucher*innen aller Gottesdienste müssen namentlich mit Kontaktdaten registriert werden. Die Gemeinden der Seelsorgeeinheit Meckenbeuren haben sich auf folgende Vorgehensweise geeinigt:

Anmeldung

Für die Sonntagsgottesdienste und die Gottesdienste an Feiertagen wird eine telefonische Anmeldung bei den Pfarrbüros dringend empfohlen. Wer angemeldet ist, kann sicher auch am Gottesdienst teilnehmen

Anmeldung: freitags, 9:00-11:30 Uhr und zu den üblichen Bürozeiten der Pfarrbüros:
St. Maria:                                     07542 / 4663
St. Jakobus und St. Verena: 07542 / 4431

Für Werktagsgottesdienste ist keine Anmeldung vorgesehen.

Registrierung

Die Besucher*innen bringen zum Gottesdienst (werktags wie sonntags) ein ausgefülltes Registrierungsformular mit. Die Formulare sind im Gemeindeblatt, auf der Homepage der Seelsorgeeinheit und im Schriftenstand der Kirchen verfügbar. Wer kein ausgefülltes Registrierungsformular mitbringen kann, füllt das Formular vor Beginn des Gottesdienstes aus.

Plätze

Die Ordner weisen den Besucher*innen einen Platz zu. Es ist leider nicht möglich, sich selbst einen Platz zu suchen. Die Ordner sind angewiesen, die Kirchenräume von vorne nach hinten aufzufüllen, um unnötige Kontakte möglichst zu vermeiden.

Datenschutz

Die Registrierungsdaten werden vier Wochen aufbewahrt und anschließend vernichtet. Die Daten werden ausschließlich für die Nachverfolgung von Infektionen im Rahmen der Corona-Pandemie verwendet.

Wir bitten um Verständnis für die verschärften Maßnahmen. Es sind zwar aufwändige Pflichten, aber dafür können wir weiterhin Gottesdienste feiern.

Für die Seelsorgeeinheit

Norbert Hensel, Dr. Markus Hoffmann und Gabriele Zehrer

Hier finden Sie Ihr Registrierungsformular

Mit Kindern Gottesdienst feiern am St. Martin

Hausgottesdienst mit Kindern an St. Martin

Liebe Familien,

in vielen Orten wird es dieses Jahr keine Martinsandacht mit großem Laternenumzug geben können - eine verantwortungsvolle Entscheidung, da die Infektionsschutzmaßnahmen mit sehr vielen Menschen (vor allem Kindern) nicht einhaltbar sind. Das Fest und die Botschaft bleiben denno bestehen. Mit dieser Gottesdiensvorlage wollen wir eine Hilfe anbieten, in den Tgen um St. Martin zuhause oder unerwegs als Familie das Martinsfest zu feiern. Der Gottesdienst ist für Familien mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulater gedacht.

(Herausgeber Bischöfl. Ordinariat Rottenburg, Hauptabteilung VIIa, Liturgie. Redaktion: Sylvia Nemeier. Ausmalbild: www.stmartin.bistumlimburg.de)

LInks und Anleitungen finden Sie wie folgt: Ausmalbild, Impulskarte, Aktionen nach dem Gottesdienst, Hausgottesdienst mit Kindern

Aktuelles

weitere wöchentliche Hinweise

Unsere aktuellen Termine finden Sie in den Gemeinde Nachrichten Meckenbeuren unter www.meckenbeuren.de