Aktuelles

Eingeladen zum Fest des Glaubens - Seelsorgeeinheit feiert Fronleichnam

Die Seelsorgeeinheit Meckenbeuren feiert Fronleichnam dieses Jahr in St. Verena

Zum Fronleichnamsfest am 31.05.18 in St. Verena sind alle herzlich eingeladen. Zum Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi. Zum Hochfest im Kirchenjahr bei dem die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird und das 2018 unter dem Leitwort „Eingeladen zum Fest des Glaubens“ steht. Die Kommunionkinder gestalten in diesem Jahr einen Blumenteppich am Kindergarten St. Nikolaus und freuen sich auf viele Gläubige und Gemeindemitglieder, die mit ihnen diesen schönen Tag feiern.

Aber auch in St. Verena laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. „Was spricht unsere Gläubigen an? Welches Motiv wählen wir?“ fragen sich dort die kreativen Frauen und haben sich auf „die Spurensuche nach Menschen gemacht. Nach Gläubigen. Denn keiner soll alleine sein im Glauben“. Groß war die Auswahl an Ideen und mal war es Karin Rauch, mal Uschi Schäfer, Sonja Litz oder Wiltrud Lehle, die eine neue Feinheit fand im Gedankenspiel, um die Farbenpracht der Blüten, die dann von einem ganz Team in ein schönes Bild verwandelt wird. Um Sinnbilder oder Texte kreisten die Gedanken, die den Sinn von Fronleichnam deutlich machen sollen und herzlich einladen: „Zum großen Fest des Glaubens“.

Um 9.00 Uhr geht es los mit dem Gottesdienst in St. Verena. Begleitet wird der Festgottesdienst von den Sängerinnen und Sängern der Kirchenchöre der Seelsorgeeinheit und von der Musikkapelle Kehlen unter der Leitung von Wolfgang Schuler, die auch die Prozession im Anschluss musikalisch umrahmt. Und natürlich läuten sie dann auch den gemeinsamen Frühschoppen im Gemeindehaus mit Pauken und Trompeten ein und das schöne Beisammensein.

Info:    Wer keine Mitfahrgelegenheit nach Kehlen hat, der darf sich gerne im Pfarrbüro St. Maria Meckenbeuren anmelden unter Telefon 07542-4663.

weitere wöchentliche Hinweise

Unsere aktuellen Termine finden Sie in den Gemeinde Nachrichten Meckenbeuren unter www.meckenbeuren.de